Jobs / Praktika

Sehr geehrtes Mitglied,

die Perspektivenwerkstatt (Blickpunkt Identität) sucht für ein Beratungsprojekt für die Standorte Mureck und Weiz erfahrene BeraterInnen für Jugendliche. Die Ausschreibung sowie das Datenblatt finden Sie im Anhang. Ende der Bewerbungsfrist: 31. August 2018

Mit besten Grüßen!

Kerstin Nebenführ

Kerstin Nebenführ

Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister

Fachgruppe Personenberatung und Personenbetreuung

WKO Steiermark

8010 Graz, Körblergasse 111-113

T 0316/601-558

F 0316/601-424

E kerstin.nebenfuehr@wkstmk.at

H http://wko.at/stmk/dienstleister

Anhänge:
DateiDateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (BeraterInnen gesucht.pdf)BeraterInnen gesucht.pdf295 kB2018-07-31 11:06
Diese Datei herunterladen (Datenblatt BewerberIn.pdf)Datenblatt BewerberIn.pdf36 kB2018-07-31 11:07

liebes MGT Team,

es ist eine KunsttherapeutInnen-Stelle in der Privat Klinik Bad Pirawarth 2222, Kurhausstraße 100, frei wo ich selbst seit 5 Jahren gearbeitet habe.
Die Anforderungen haben sich geändert und es wird nun mehr eine ERGOTHERAPEUTIN die auch Kunsttherapie Ausbildung hat gesucht.

Ich gebe euch diese Information weiter mit der Hoffnung jemand aus unsere MGT Familie würde gerne diese tolle Möglichkeit nützen.

Liebste Grüße

Lucie


__________________________________________
Lucie Kaiserová
Dipl. Klinische Kunsttherapeutin n. C.G. Jung
Spirituell-existentielle Begleitung
Dr. Emmerich Czermakstraße 4/4/17
A-2000 Stockerau
mobil: +43-650-4305422
kunst@bildundraum.at kunst@bildundraum.at
www.bildundraum.at
http://www.bildundraum.at

Sehr geehrtes fMGT Mitglied,

die Perspektivenwerkstatt (Blickpunkt Identität) sucht für ein Beratungsprojekt im arbeitsmarktpolitischen Kontext in der Steiermark recht dringend geeignete BeraterInnen. Die Ausschreibung finden Sie beigeschlossen.

Mit besten Grüßen!

Kerstin Nebenführ

Anhänge:
DateiDateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (BeraterInnen gesucht.pdf)BeraterInnen gesucht.pdf47 kB2017-09-26 14:53

Unser abschlussprojekt im macondo in simmering ist nun nach rund einem jahr zu ende gegangen. am dienstag haben wir uns von unserer 8-köpfigen kindergruppe mit einem lachenden und einem weinenden auge verabschiedet.

Das team der diakonie, die die flüchtlingssiedlung betreut, hat uns sehr positives feedback gegeben und steht einer projektfortsetzung mit großer zustimmung und vorfreude entgegen.

Da sich MGT-seminarist_innen, die sich für diesen bereich interessieren, mit sicherheit über eine möglichkeit freuen, ihr abschlussprojekt zu absolvieren und wir hier den institutionellen vorlauf schon ein bisschen erleichtert haben, wäre es vielleicht für alle seiten gewinnbringend, wenn ihr im MGT-institut diese projektmöglichkeit ausschreibt.
Einer der koordinatoren hat auch für Rückfragen seinen direkten kontakt angeboten: jan.kubis@diakonie.at, 0664/88350686

 
Für die kinder wäre es toll, wenn das projekt möglichst nahtlos weiterläuft!

Auch wir stehen interessierten seminarist_innen gerne für fragen zur verfügung:
doris.dittel@gmx.at, stephanie.naggies@gmail.com

liebe grüße

doris rasuly-dittel und stephanie naggies