MGT im Einzelsetting mit Schwerpunkt Ressourcenarbeit“

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den mal- und gestaltungstherapeutischen Einzelsettings von zwei Personen. Der theoretische Teil setzt sich mit der Methodik der Mal- und Gestaltungstherapie und den Besonderheiten ihrer Wirkungsweise auf die Persönlichkeitsentwicklung auseinander. Diesem Teil folgen die Themen und Inhalte im Therapieverlauf der/des KlientIn. Hier wird speziell auf die Bereiche Bezug genommen, die […]

Mal- und Gestaltungsprojekt mit Kindern

Die vorliegende Arbeit umkreist die Mal- und Gestaltungstherapie mit Kindern der zweiten Schulstufe einer Volksschule. Das Malen und Gestalten soll eine Möglichkeit sein, Konflikte und Krisen zu bearbeiten, Alltagsprobleme anzusprechen, Ängste zu bewältigen, zu ermutigen und das Selbstvertrauen zu stärken. Im Zentrum steht die Ich-Stützung und Selbststärkung der Kinder. Das Arbeiten in der Gruppe und […]

Existenzialität, Identität und Kreativität

In den ersten zwei Abschnitten der Theorie bekommt das existenzanalytische Narzissmusverständnis einen besonderen Stellenwert, da sie auch den Ausgangspunkt und Grundlage der therapeutischen Tätigkeit bildet. Das dritte Kapitel behandelt die Therapie narzisstischer Störungen, in welcher Existenzanalyse und Mal- und Gestaltungstherapie ineinander verwoben sind und sich gegenseitig ergänzen. Durch die MGT wird die Möglichkeit geboten die […]