MGT Selbsterfahrungsgruppe in freier Praxis

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema „Alltagslust statt Alltagsfrust“ und beschreibt das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt in der Ateliergemeinschaft „frei.raum.schaffa“ in Fussach. Leitgedanke war, die Teilnehmerinnen dabei zu begleiten, Wege zu finden, die es ihnen ermöglichen die vielen Herausforderungen im Alltag lustvoller zu Gestalten und um der Dominanz frustrierender Gefühle entgegenzuwirken und diese genauer […]

MGT in der komplementärmedizinischen Praxis

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von Erwachsenen in meiner komplementärmedizinisch orientierten Praxis. Da ich mit regulativen Ansätzen arbeite, die vor allem die Selbstheilungstendenzen aktivieren sollen, befasse ich mich im ersten Kapitel mit Parallelen und werde aufzeigen, dass MGT sehr wohl zu den alternativen Heilmethoden zählt, dass ressourcenorientiertes Arbeiten und […]