Die späte Freiheit. Drei maltherapeutische Seminare im Seniorinnenzentrum des WUK.

Das Projekt widmet sich dem Verlauf einer Malgruppe mit alten Menschen im SeniorInnenzentrum des WUK. Einerseits ist deren Lebenssituation von alten Menschen durch viele Verluste und Einschränkungen geprägt. Andererseits wurde vom Gerontologen Leopold Rosenmayr die Bedeutung der „neuen Freiheit“ dieser Altersgruppe etabliert, die den älteren Menschen eine schöpferische Fähigkeit und die Ausprägung von Originalität zuspricht. […]