MGT mit Frauen in der Justizanstalt Favoriten in Wien

Der theoretische Teil dieser Arbeit beginnt mit einem kurzen Einblick der Freiheit als theoretisches philosophisches Gedankengut und seiner Bedeutung in der bisherigen Geschichte. Der nachfolgende Teil beinhaltet den Individuationsprozess sowie das Konzept der Maltherapie nach C.G. Jung. Als Überleitung in den praktischen Teil folgt ein kurzer Einblick in die Geschichte des Strafvollzugs. Im zweiten Teil […]

MGT mit Mädchen zur Wahrnehmungsförderung bei Störung der Sozialkompetenz

Die vorliegende Arbeit beschreibt das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt mit jungen Mädchen in der Zeit ihrer Untersuchungshaft. Mal- und Gestaltungstherapie als Bestandteil des Resozialisierungsprogramms ist in österreichischen Strafvollzugsanstalten noch nicht so etabliert wie in Deutschland. Daher stellt das Projekt ein Herantasten an ein neues Gebiet dar, welches in der Arbeit dokumentiert wird. Der theoretische Teil […]