MGT mit Jugendlichen in (Untersuchungs-) Haft

Die vorliegende Diplomarbeit beschreibt die Arbeit mit Jugendlichen in (Untersuchungs-)Haft mit einer Intention einer Krisenbegleitung und Ich-Stärkung durch den Einsatz der Mal- und Gestaltungstherapie. Der Theorieteil beschäftigt sich mit dem Ich-Komplex und seiner Entstehung, sowie dem Phänomen der Verwahrlosung, das in enger Beziehung zu Bildung und Prägung des Ich-Komplex steht. Auf diesem Hintergrund wird der […]

MGT mit Mädchen zur Wahrnehmungsförderung bei Störung der Sozialkompetenz

Die vorliegende Arbeit beschreibt das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt mit jungen Mädchen in der Zeit ihrer Untersuchungshaft. Mal- und Gestaltungstherapie als Bestandteil des Resozialisierungsprogramms ist in österreichischen Strafvollzugsanstalten noch nicht so etabliert wie in Deutschland. Daher stellt das Projekt ein Herantasten an ein neues Gebiet dar, welches in der Arbeit dokumentiert wird. Der theoretische Teil […]