MGT im Einzelsetting mit Angehörigen von onkologischen Patienten

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz von Mal- und Gestaltungstherapie in einer klinisch-psychologischen und psychoonkologischen Praxis. Im theoretischen Teil wird der Schwerpunkt auf die Bereiche Psychoonkologie, Belastungen durch eine Krebserkrankung für Patienten und Angehörige, Bedürfnisse von Angehörigen onkologischer Patienten und Mal- und Gestaltungstherapie mit Krebspatienten gelegt. Im zweiten praktischen Teil wird die Projektplanung- […]

Schädel-Hirn-Trauma – ein Jahr mit betroffenen Angehörigen

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von Menschen mit Schädel-Hirn-Trauma und deren Angehörigen. Nach einer ausführlichen Beschreibung des Schädel-Hirn-Traumas und deren unterschiedlichen Äußerungen, werden die TeilnehmerInnen des Projekts vorgestellt sowie über die Planung, Umsetzung, angewandten Methoden und dem therapeutischen Setting informiert. Infolgedessen werden die individuellen Themen der Betroffenen und Angehörigen […]