MGT in einer sozialpsychiatrischen Wohngemeinschaft. Gegenüberstellung von Mal- und Gestaltungstherapie und Ergotherapie im psychosozialen Arbeitsfeld.

In der vorliegenden Diplomarbeit werden die Ergotherapie und die Mal- und Gestaltungstherapie (MGT) im psychosozialen Arbeitsfeld dargestellt und miteinander verglichen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden erörtert. Im Anschluss wird ein Praxisprojekt vorgestellt, das in einer betreuten Wohngemeinschaft für psychisch Kranke in Innsbruck durchgeführt wurde. MGT- Methoden wurden dort angewendet und die Ergebnisse dokumentiert. Der Leser bekommt […]

Integration mal- und gestaltungstherapeutischer Methoden in den ergotherapeutischen Behandlungsprozess im psychosozialen Arbeitsfeld

In dieser Arbeit vergleiche ich die zwei Berufsgruppen der Ergotherapie und der Mal- und Gestaltungstherapie miteinander und integriere mal- und gestaltungstherapeutische Methoden in meine Arbeit als Ergotherapeutin in einer psychosozialen ambulanten Rehabilitationsklinik. Durch diese Erfahrungen erhoffe ich meine Patienten in ihrer Ausdrucksfähigkeit sowie Selbstwahrnehmung zu fördern.

„Bilder sprechen“ – MGT bei Autimusspektrumstörungen in der Inklusion.

Menschen mit Autismusspektrumsto?rungen fa?llt es besonders schwer sich zu integrieren. Ihre Sto?rungen a?ußern sich hauptsa?chlich im Sozialverhalten. Nun sind diese Menschen nicht nur in diesem Bereich zu fo?rdern, sondern ebenso in der Findung von Ausdrucksmo?glichkeiten und der Entdeckung eigener Ressourcen, aber vor allem auch in der Ich-Sta?rkung. Die Mal- und Gestaltungstherapie zeigt speziell im schulischen […]

Grenzen und Möglichkeiten

In der vorliegenden Arbeit beschreibe ich die Einsatzmöglichkeiten von mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden im Rahmen von Ergotherapie in einer Langzeitpflegeeinrichtung. Menschen im höheren Lebensalter, die aufgrund von neurologischen und multiplen Krankheitsbildern in ihrer verbalen Ausdrucksfähigkeit eingeschränkt sind, können durch den gezielten Einsatz von kreativen Medien in ihren Fähigkeiten zu Teilhabe und Interaktion gefördert werden. Die […]

MGT in einer psychiatrischen Rehabilitationsklinik

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Ergotherapie und der Mal- und Gestaltungstherapie. Diese wurden sowohl im theoretischen Kontext mittels Literaturrecherche, als auch in der Dokumentation der Praxis anhand eines Fallbeispiels, reflektiert. Die einschlägige Praxis wurde in der psychiatrischen Rehabilitationsklinik St. Radegund durchgeführt. Durch das Fallbeispiel wird deutlich, wie die Mal- und […]

Kunst- und Gestaltungstherapie in der Psychokardiologie

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem mal- und gestaltungstherapeutischen Projekt im Hanusch-Krankenhaus mit stationären Patienten der Abteilung für Psychosomatik und Psychokardiologie. Das Ziel war es, den PatientInnen eine Methode zu zeigen, bei der Körper und Psyche in ihren Bedürfnissen Ausdruck finden. Durch die Auseinandersetzung mit der Symbolik in Farbe und Form, aktive Imagination, verschiedene […]