Anwendung von MGT bei minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen

Die vorliegende Diplomarbeit zeigt anhand der Dokumentation eines Projektes, das mit männlichen, minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen durchgeführt wurde, wie MGT Methoden in der Arbeit mit dieser Personengruppe angewendet werden können. Die Methoden wurden entsprechen der Bedürfnisse der jungen Männer ausgewählt und sollten diesen dabei helfen, Fuß zu fassen und zu einer Lebensorientierung unter völlig veränderten Lebensbedingungen […]

Mal- und Gestaltungstherapie mit asylsuchenden Männern

Diese Arbeit beschreibt ein mal- und gestaltungstherapeutische Projekt mit einer Gruppe von sechs männlichen afrikanischen Asylsuchenden in einem Flüchtlingshaus der Caritas. Die Schwerpunkte des ressourcenorientierten Projektes lagen auf der Erfahrung der Selbstwirksamkeit, der Möglichkeit des nonverbalen bzw. emotionalen Ausdrucks und der Anerkennung individueller Fähigkeiten. Gearbeitet wurde mit verschiedenen Techniken, wobei die besondere Wirksamkeit der Materialien […]

MGT mit Flüchtlingskindern

Diese Diplomarbeit veranschaulicht mein Praxisprojekt im Asylheim Bad Ischl mit Flüchtlingskindern im Alter zwischen fünf und fünfzehn Jahren. Der Theorieteil erklärt die angewandten Methoden und weiters die Bildsprache von Kinderzeichnungen. Auch beinhaltet er das Thema Flucht und Asyl in Österreich. Der praktische Teil beschreibt die Projektvorbereitungen und die Projektziele. Ein großer Punkt des praktischen Teils […]

MGT mit Flüchtlingskindern – SEIN DÜRFEN

Bei der hier beschriebenen Arbeit handelt es sich um ein mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt mit traumatisierten Flüchtlingskindern in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylwerber. Im theoretischen Teil wird auf die Lebensbedingungen von Flüchtlingskindern, auf das Thema Traumatisierung und auf Möglichkeiten der MGT bei der Bewältigung der Traumatisierung eingegangen. Im praktischen Teil werden zuerst die Zielgruppe, Zielsetzungen, Rahmenbedingungen […]

MGT für Mädchen mit Migrationshintergrund

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit dem Thema Migration und Flucht. Das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt, das den Kern der Arbeit bildet, wurde im Zentrum für interkulturelle Psychotherapie „Ankyra” in Innsbruck mit Mädchen mit Migrationshintergrund durchgeführt. Zu Beginn der Arbeit wird eine kurze theoretische Einführung in Asylverfahren und Migration sowie in die wesentliche Aspekte in […]