Geschwister mit MGT- Methoden wertschätzend begleiten

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit mal- und gestaltungstherapeutischer Ressourcenarbeit mit Geschwistern. Der Theorieteil fundiert das Praxisprojekt durch Ausführungen zu den Themen Geschwister, Wertschätzung und der Wichtigkeit des Spiels. Im praktischen Teil wird ein Praxisprojekt vorgestellt, welches im Zeitraum von September 2021 bis Juni 2022 durchgeführt wurde. Es umfasst insgesamt 25 Einheiten zu je 4 […]

MGT bei Multipler Sklerose. Eine Einzelfallstudie.

Die vorliegende Arbeit dokumentiert die Begleitung und Beratung einer Frau mit Multipler Sklerose und die Möglichkeiten, in diesem Kontext ressourcenorientiert zu arbeiten. Viele Betroffenen reagieren auf eine fortschreitende, chronische Krankheit mit Rückzug, was wiederum mit einem Verlust von Ressourcen und Handlungsfeldern einhergeht. In meinem Projekt ging es darum, die vorhandenen Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten der Klientin […]

MGT im Therapiesalon. Einzelarbeit zum Thema Inneres Kind und Sucht.

Die Diplomarbeit befasst sich mit dem Thema Sucht in Zusammenhang mit dem Inneren Kind. Dem Ausfüllen eines Defizits und der daraus resultierenden Suche nach Geborgenheit, Halt, Grenze und Liebe. Der Angst, das vorgetäuschte gute Gefühl ohne Drogen zu verlieren und der Überwindung des Schamgefühls durch Lüge und Selbstbetrug. Der Weg in die Sucht ist oft […]

Frauen in der Lebensmitte

Das Thema der vorliegenden Arbeit ist die Mal- und Gestaltungstherapie mit Frauen in ihrer Lebensmitte. Den theoretischen Teil der Arbeit bildet eine an die Zielgruppe angepasste Auswahl an Grundlagen der Mal- und Gestaltungstherapie. Es werden Termini wie das Klimakterium, das Ich-Ideal und der Individuationsprozess beschrieben und die Vorteile der Mal- und Gestaltungstherapie ausgeführt. Darüber hinaus […]

Reise in die Weiblichkeit

Die Arbeit beinhaltet das Praxisprojekt einer Selbsterfahrungsgruppe mit sechs Frauen zwischen 28 und 32 Jahren. Zielgruppe waren Frauen jeder Altersgruppe, die Lust hatten, sich ihrer Weiblichkeit und ihres kraftvollen Potentials wieder mehr bewusst zu werden. Schwerpunkt des Projekts war das Dasein als Frau, beginnend in der Kindheit, über die Jugend bis ins Erwachsenenalter. Im theoretischen […]

Selbsterfahrung im pädagogischen Feld in Östterich und im psychosozialen Feld in Rumänien

Die Arbeit setzt sich mit zwei unterschiedlichen Themenbereichen zusammen: Einerseits mit der Selbsterfahrung für LehrerInnen in Österreich im Zuge eines Fortbildungssemesters an der PH Krems, und andererseits mit einer Malgruppe für angehende SupervisorInnen in Rumänien im Rahmen meiner humanitären Arbeit. Das theoretische Konzept sowie die Methoden der Mal- und Gestaltungstherapie werden zu Beginn der Arbeit […]