Klinische Kunsttherapie bei Ess-Störungen: „Selbstwahrnehmung: Ge(h)fühle“

Das Thema meiner Diplomarbeit beinhaltet Ess-Störungen auf der Kinder- und Jugendpsychosomatik des Pavillons 15 des Wilhelminenspitals. Die Zuweisung der PatientInnen erfolgt durch die ärztliche Leitung, wobei sich die Jugendlichen nach einer Schnupperstunde für oder gegen einen weiteren Verlauf der Mal- und Gestaltungstherapie/Kunsttherapie frei entscheiden können. Zusätzlich zur Auflistung der gängigen Ess-Störungen, samt klinischem Erscheinungsbild, gibt […]

MGT mit Kindern und Jugendlichen an der Station für Psychosomatik

Die vorliegende Diplomarbeit beschreibt das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt an der Station für Kinder- und Jugendpsychosomatik im Landesklinikum Thermenregion Mödling. Im ersten Teil werden die Krankheitsbilder der TeilnehmerInnen theoretisch erläutert. Dies umfasst ADHS und Störungen des Sozialverhaltens. Das primäre Ziel des Projektes ist das Schaffen eines Raumes, in dem die Kinder ganz und gar sie […]