MGT mit Mädchen im Einzelsetting

Diese Arbeit beschreibt die Planung und Durchführung von „La Bunteria – das Kreativatelier zur Stärkung von Mädchen“ im JA.M Mädchenzentrum des Vereines Mafalda im Jahr 2016 in Graz. Die Hauptintention des ressourcenorientierten Projektes war die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes der Teilnehmerinnen mittels Förderung ihres individuellen kreativen Ausdrucks und der Reflexion ihrer Werke und […]

Körper-er-leben. Selbstwahrnehmung und basale Stimulation mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden.

In dieser Diplomarbeit wird das „Thema Basale Stimulation in Zusammenhang mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden“ mit kognitiv und mehrfach beeinträchtigten Menschen behandelt. Fremd- und Selbstwahrnehmung wurden durch diverse Übungen bei den Teilnehmern gefördert. Ein weiterer wichtiger Punkt in dieser Arbeit sind Rituale, welche für die Durchführung besonders ausschlaggebend waren.

MGT mit psychisch kranken Menschen

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von psychisch kranken Menschen, die sich in fachärztlicher Betreuung befinden. Der theoretische Teil gibt in den ersten zwei Kapiteln einen Überblick über die Mal- und Gestaltungstherapie im Bezug auf psychisch kranke Menschen und diskutiert anschließend die therapeutische Haltung, die für die Arbeit mit der […]

MGT bei Menschen mit Essstörungen

Die vorliegende Projektarbeit wurde im Institut für Menschen mit Essstörungen „sowhat“ in Wien durchgeführt. Das Hauptanliegen meines Projektes sollte die Beantwortung der Frage sein, wie durch den Einsatz von kreativen Medien mit Klientinnen mit Essstörungen sinnvoll und erfolgreich gearbeitet werden kann. In der Arbeit gehe ich auf die Prozesse der Klientinnen ein, lasse meine eigenen […]

MGT Selbsterfahrungsgruppe

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Mal- und Gestaltungstherapie mit einer Selbsterfahrungsgruppe in freier Praxis. Zielsetzung meines Projektes war es, den Zugang zu den ressourcenvollen Lebenskräften neu zu entdecken bzw. durch achtsames Sein im Augenblick mit allen Sinnen zu stärken. Im Theorieteil möchte ich genauer darauf eingehen, warum ich die verschiedenen Techniken und Methoden in meinem […]

MGT mit Vorschulkindern

Im Rahmen meiner Projektarbeit „ICH-DU-WIR“ mit Vorschulkindern im Kindergarten St. Veit beschäftige ich mich mit dem Thema Selbst- und Fremdwahrnehmung. Kinder im Vorschulalter malen bzw. drücken in ihren kreativen Prozessen nicht nur ihre Gefühle, sondern auch ihre Wahrnehmung gegenüber der Umwelt aus. Nachdem sich das Kind seinem ICH bewusst ist, macht es durch Begegnung mit […]

Bewegen und Malen

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Praxis von mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden zum Thema “Bewegen und Malen”. Zielgruppe waren psychiatrische Langzeitklienten, Jugendliche ohne psychiatrische Diagnose bei denen Kontakt- und Kommunikationsschwierigkeiten im Vordergrund stehen, Personen mit psychosomatischen Beschwerden und prinzipiell alle, die sich selbst besser kennenlernen wollen. Zielsetzung war es, die Lebensqualität zu verbessern, die […]