Der Fachverband

MGT im Rahmen der Bildnerischen Erziehung

In der vorliegenden Arbeit werden das MGT–Projekt „Wege der Selbstdarstellung im kreativen Prozess“ am Borg Bad Radkersburg sowie ein Prozessverlauf genauer beschrieben. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen und Methoden mit denen ich gearbeitet habe, sowie die Frage welchen Platz MGT in der Schule haben kann, reflektiert. Meine persönlichen Erfahrungen und Fragen, sowohl in meiner […]

MGT in der Resozialisierung mit forensisch psychiatrischem Klientel

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von Klienten als Beschäftigungsinitiative des Maßnahmenvollzugs. Die Zielgruppe ist ein forensisch psychiatrisches Klientel als Freigänger und im Entlassungsstatus mit Weisung. In der Einleitung wird zunächst ein Überblick in den Rahmen und die Planung des Projekts gegeben. Der theoretische Teil zieht einen Bogen von der […]

Durch Kreativität Gefühle erleben

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung eines selektiv mutistischen Mädchens und einer Gruppe von vier Volksschülern, wobei eines davon in der Diplomarbeit beschrieben wird. Der theoretische Teil handelt zum Beginn von Mutismus sowie selektiven Mutismus und geht über in das Thema Maltherapie, ihre Wirkung und schöpferische Kraft.

Selbstwerdung durch Kreativität

Das Praxisprojekt beschreibt eine Kreativwerkstatt mit zehn– bis zwölfjährigen Kindern, die in der Ganztagsschule KLEX stattgefunden hat. Ziel des Projektes war es, durch den Einsatz von mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden den freien, kreativen Selbstausdruck der Kinder zu fördern. Der theoretische Teil meiner Arbeit befasst sich mit dem zentralen Stellenwert der Selbstwerdung und der damit verbundenen […]

MGT im Kindergarten Münzgraben

Diese Arbeit befasst sich mit der Kreativitätsförderung von Kindern im Kindergarten- und Schulalter. Der theoretische Teil geht vorerst auf verschiedene Definitionsmöglichkeiten für Kreativität ein, und legt den Fokus dann auf mehrere Erklärungsmodelle der Kreativität, welche die Komplexität und Vielschichtigkeit dieses Themas beleuchten. Es wird auf die Frage nach der Förderungswürdigkeit der Kreativität eingegangen bevor im […]

VS Kinder mit Wahrnehmungsdefiziten

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der Begleitung von Volksschulkindern, die aufgrund von Wahrnehmungsdefiziten auffallende und problematische Verhaltensweisen angenommen haben. Der theoretische Teil erklärt zunächst die Begriffe Wahrnehmung, Wahrnehmungsstörung (auch Wahrnehmungsdefizit) und Sensorische Integration. Im 3. Kapitel wird der Zusammenhang mit der Jung’schen Psychologie hergestellt, indem Körper und Körpergefühl als Basis des Ich-Komplexes betrachtet werden. […]

MGT mit psychisch kranken Menschen

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von psychisch kranken Menschen, die sich in fachärztlicher Betreuung befinden. Der theoretische Teil gibt in den ersten zwei Kapiteln einen Überblick über die Mal- und Gestaltungstherapie im Bezug auf psychisch kranke Menschen und diskutiert anschließend die therapeutische Haltung, die für die Arbeit mit der […]