Mal- und gestaltungstherapeutische Traumarbeit mit Frauen im Einzelsetting

Das Manuskript beschreibt die mal- und gestaltungstherapeutische Traumarbeit mit zwei Frauen im Einzelsetting. Ziel des Projektes war es, die Sprache der Träume durch unterschiedliche kreative Techniken näher zu bringen und einen Zugang zum eigenen Unbewussten zu schaffen, um Lebensthemen die nach Entwicklung streben, zu erkennen und zu integrieren.

Brücken zur Seele

Die vorliegende Arbeit umfasst eine theoretische und praktische Vertiefung in die Entwicklung des Kindes. Die Aufgabe der Entwicklungspsychologie ist es, Gesetzmäßigkeiten aufzuzeigen, nach denen sich das Verhalten des Menschen, seine Denkformen, Wahrnehmung, Haltung und Einstellung, aber auch seine Leistungen im Laufe des Lebens verändern. Theoretische Grundbausteine bilden hier die Entwicklungstheorie der Psychoanalyse, die psychosoziale Entwicklung […]