MGT zum Thema: Eine Reise nach Innen und eine Reise nach Aussen

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von Gruppen erwachsener Personen zur Wahrnehmung der Gefühle durch die Sinne des Körpers und die folgenden Erkennungen der eigenen Stärken und Ressourcen in einem natürlichen Kontext. Das Thema ist betitelt unter: Eine Reise nach innen und eine Reise nach außen. Schauspielplatz ist die Natur […]

MGT mit Mädchen im Einzelsetting

Diese Arbeit beschreibt die Planung und Durchführung von „La Bunteria – das Kreativatelier zur Stärkung von Mädchen“ im JA.M Mädchenzentrum des Vereines Mafalda im Jahr 2016 in Graz. Die Hauptintention des ressourcenorientierten Projektes war die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes der Teilnehmerinnen mittels Förderung ihres individuellen kreativen Ausdrucks und der Reflexion ihrer Werke und […]

Raum geben zum SEIN

Mal- und gestaltungstherapeutischer Ressourcenarbeit im Gruppensetting zur Wahrnehmungs- und Identitätsstärkung mit 9 Frauen, aufgeteilt auf drei Gruppen.

MGT in und mit der Natur

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema „Mal- und Gestaltungstherapie in der Natur und mit der Natur“ mit Frauen mittleren Alters, die sich auf die Suche nach ihrem Selbst begeben wollen. Der theoretische Teil befasst sich in erster Linie mit dem Begriff Natur. Zu dem Thema Selbstfindung werden folgende Themen behandelt: die Definition des […]

MGT – Urlaub am Bauernhof

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Mal- und Gestaltungstherapie im Gruppensetting mit Gästen des Bauernhofs Nadlihof während ihres Urlaubaufenthaltes. Durch ressourcenorientiertes Arbeiten soll der Selbstwert und die Kreativität gefördert, sowie Freiheitsgefühl, Abenteuerlust und Lebensfreude geweckt werden. Die im Außen, durch den vom Alltag entfernten Urlaubsort, veränderte Umwelt, lässt leichter eine Veränderung im Inneren zu. Die vielen […]

MGT in der Natur

Wie bereits aus dem Titel des Projekts hervorgeht war es meine Idee, Inhalte, Ziele und Arbeitsweisen der MGT mit der speziellen Wirkweise die dem Aufenthalt in der Natur eigen ist, zu kombinieren. Die Schwerpunktsetzung im Vorfeld war sehr individuell. So lag bei einigen der Fokus vor allem im Interesse an Selbsterfahrung gekoppelt mit ungewöhnlichen Methoden […]

Maltherapie in der Logos Lebensgemeinschaft

Die Arbeit berichtet über ein mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt in einer Wohngemeinschaft für psychisch kranke Menschen, der Logosgemeinschaft in Spital am Phyrn. Die TeilnehmerInnen wurden mit Schizophrenie bei chronifizierter Krankheitssymptomatik, Borderline-Störung und Depression diagnostiziert. In den theoretischen Grundlagen der Arbeit wird über die Bedeutung dieser Krankheitsbilder im mal- und gestaltungstherapeutischen Kontext konstatiert. Weitere Grundlagen lassen […]