Stärkung der Selbstwirksamkeit

Die vorliegende Diplomarbeit gibt Einblick über die Arbeit mit psychischen kranken Müttern. Ziel war es, die Mütter zu stabilisieren, ihren Selbstwert zu stärken, die Reflexionsfähigkeit auf ihre Wirkweise gegenüber sich selbst und ihren Kindern zu erhöhen. Über so gewonnene Erkenntnisse will das Projekt unterstützen, einen gelingenden Umgang mit der Rolle als Mutter im Familiensystem zu […]

Kunsttherapie auf der Akutpsychiatrie

Das Thema der vorliegenden Arbeit ist die Praxis der Mal- und Gestaltungstherapie im klinischen Bereich, in der Akutpsychiatrie in Baden. Zielsetzung ist es, die PatientInnen, eingebettet in einem multiprofessionellen Versorgungskontext, bestmöglich aus ihrer Krise zu begleiten und ihnen im Optimalfall neue Strategien, die nächste Krise rechtzeitig zu erkennen, mit auf den Weg zu geben. Theoretische […]

Farbe versus Stein

Die vorliegende Arbeit behandelt das Thema der Mal- und Gestaltungstherapie mit PatentInnen der Tagesklinik in der Abteilung für spezielle psychiatrische Rehabilitation des Otto Wagner Spitals. Die Mal- und Gestaltungstherapie wurde in drei Gruppen ausgeführt: zwei Malgruppen mit jeweils bis zu sieben PatientInnen und eine Steinwerkstatt-Gruppe mit bis zu neun PatientInnen. Theoretisch fundiert wird das Projekt […]

Sexueller Mißbrauch

Die Arbeit berichtet über ein mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt in der sozialpsychiatrischen Station des Landeskrankenhauses Klagenfurt. Das Projekt fand in einer Gruppe mit PatientInnen zwischen 18 und 40 Jahren mit unterschiedlichen psychiatrischen Erkrankungen statt. Den Hauptteil der Arbeit bildet ein Fallbeispiel, dessen Prozess detailreich erläutert wird. Es werden die einzelnen Einheiten und dabei entstandenen Bilder […]