Psychologische Diagnostik und Behandlung mit Methoden der MGT

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden, die in der psychologischen Diagnostik und Behandlung von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen im Heilpädagogischen Zentrum angewandt wurden. Ziel der Arbeit ist zu zeigen, dass sich die Ressourcen- und Prozessorientierung der Mal- und Gestaltungstherapie für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen sehr gut eignet, da […]

MGT im Unternehmensfeld

Die vorliegende Diplomarbeit ist dem Themenbereich „Organisationsentwicklung/-beratung/-teamcoaching“ zugeordnet. Ich möchte diesen Themenbereich um den Begriff der „Unternehmenshygiene“ erweitern und gleichzeitig betrachten, ob die MGT-Methodik in diesem Themenbereich ein sinnvolles Einsatzfeld im Unternehmenskontext finden kann. Das Projekt bezieht sich auf einen begleiteten kreativen Selbsterfahrungsprozess von berufstätigen Frauen im Unternehmensfeld eines Klein- und Mittelunternehmens unter Anwendung von […]

MGT – Urlaub am Bauernhof

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Mal- und Gestaltungstherapie im Gruppensetting mit Gästen des Bauernhofs Nadlihof während ihres Urlaubaufenthaltes. Durch ressourcenorientiertes Arbeiten soll der Selbstwert und die Kreativität gefördert, sowie Freiheitsgefühl, Abenteuerlust und Lebensfreude geweckt werden. Die im Außen, durch den vom Alltag entfernten Urlaubsort, veränderte Umwelt, lässt leichter eine Veränderung im Inneren zu. Die vielen […]

Filmprojekt Jugendtreff Angerberg

Die vorliegende Arbeit erläutert ein Filmprojekt mit Jugendlichen, das in einem mal- und gestaltungstherapeutischen Rahmen stattgefunden hat. Die Gruppe bestand aus zehn Jugendlichen zwischen 12 und 14 Jahren. Der Theorieteil umrahmt die Themen Jugend und Medien, aktive Medienarbeit, prozessorientierte Filmarbeit, Adoleszenz sowie Film und Medien. Der praktische Teil gibt einen genauen Einblick in den Verlauf […]

MGT mit geistig behinderten Kindern

Behinderte Menschen sind uns gewissermaßen ausgeliefert, weil sie sich oft nicht in entsprechender Form äußern können, daher ist die Arbeit mit ihnen sehr verantwortungsvoll. In der Arbeit mit Kindern steht das „Tun“ im Vordergrund, und nicht das objektorientierte und das leistungsorientierte Arbeiten. Es ist ein prozessorientiertes Tun, ohne Ergebnis. Kinder erleben ihre Stärken ausschließlich über […]

MGT mit Kindern im Kindergarten

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Praxis mit Kindern im Kindergarten mit dem Schwerpunkt Märchenarbeit. Sie gliedert sich in drei Teile: Theoretische Grundlagen, praktischer Teil und Reflexion über den Gesamtverlauf des Projektes. Die theoretischen Grundlagen umfasst das maltherapeutische Arbeiten mit Kindern von fünf bis sechs Jahren sowie mit Kindern in der […]

MGT mit Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten (verstecke Aggressionen)

Die Arbeit berichtet über ein mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt mit sechs- bis zehnjährigen Kindern, die verhaltensauffällig, hyperaktiv und aggressiv agieren. Das Ziel war, die Kinder prozessorientiert zu begleiten, sie zu unterstützen, ihre Aggression abzubauen und sie in ihre Individuation zu führen. Zum besseren Verständnis unterteilte ich die komplexe Thematik Aggression in sachbezogene Abschnitte und integrierte […]