MGT in der Psychiatrie

In der vorliegenden Arbeit wird das Projekt der Mal- und Gestaltungstherapie in der Abteilung für stationäre Psychotherapie des Landesklinikums Mauer-Amstetten, vorgestellt. Zielgruppe waren Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen, wie bspw. Depression, Angsterkrankungen, Persönlichkeit- und Verhaltungsstörungen, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis. Die Intention des Projekts lag in der Stabilisierung der […]

Malgruppen im Zentrum Schwaz

Das Angebot der in der Arbeit beschriebenen therapeutischen Malgruppe richtet sich an Menschen, die von der Gesellschaft für psychische Gesundheit (Schwaz) betreut werden und die auch in fachärztlicher Behandlung stehen. Die Krankheitsbilder der TeilnehmerInnen waren Persönlichkeitsstörungen, Angsterkrankungen, Essstörungen, Depressionen und Schizophrenie. Die einzelnen psychischen Erkrankungen werden zu Beginn jeweils kurz theoretisch beleuchtet. Der Themenbereich der […]

Gestaltungsprozesse in der Einzelarbeit

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Gestaltungsprozessen des mal- und gestaltungstherapeutischen Projekts, das im psychiatrischen Krankenhaus Baumgartner Höhe stattgefunden hat. Nachdem das Angebot der Malgruppe sich in den letzten Jahren als Gruppentherapieangebot im Rahmen der Ergotherapie etabliert hat, können nur PatientInnen der Akut- und Subakutstation, die in der Ergotherapie sind, teilnehmen. Dadurch ergibt sich eine […]