MGT in der Arbeitsintegration

In dieser Diplomarbeit wird die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychischer Beeinträchtigung in einem Berufsintegrationsprojekt dokumentiert. Zur Selbstwertstärkung werden im Rahmen des Arbeitstrainings Übungen aus der Mal- und Gestaltungstherapie adaptiert und eingesetzt. Der als Gestaltungsraum genutzte Verkaufsraum wird als Ort verstanden, in dem sich die Jugendlichen ausprobieren und kreativ betätigen können. Dies führt […]

MGT mit Frauen in freier Praxis. Der weibliche Individuationsprozess

Diese Arbeit behandelt die Einflussnahme und das Wirken der mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden auf die inneren Wandlungsprozesse der Frau. Der theoretische Teil befasst sich mit den empirischen Erkenntnissen aus der Arbeit mit den Klientinnen, bezogen auf die Psychologie von C.G. Jung. Mit Joseph Beuys, der in seiner Kunst seine Wunden gezeigt hat und gleichzeitig eine […]

Stärkung der Selbstwirksamkeit

Die vorliegende Diplomarbeit gibt Einblick über die Arbeit mit psychischen kranken Müttern. Ziel war es, die Mütter zu stabilisieren, ihren Selbstwert zu stärken, die Reflexionsfähigkeit auf ihre Wirkweise gegenüber sich selbst und ihren Kindern zu erhöhen. Über so gewonnene Erkenntnisse will das Projekt unterstützen, einen gelingenden Umgang mit der Rolle als Mutter im Familiensystem zu […]

MGT mit Mädchen in der Tagesstätte

Märchenarbeit ist eine innovative Vorgehensweise in der Mal- und Gestaltungstherapie. Diese Arbeit befasst sich mit Märchen als Therapie, in Gruppen von Menschen mit Behinderung, die von ihrer Einstufung hoch und höchst, großteils nonverbal, im autistischen Spektrum der Behinderung zu finden sind. Der Prozess der Selbstfindung wurde durch die archetypischen Identikationen aus den Märchen verstärkt und […]

MGT mit Kindern in Fremdunterbringung. (Selbst-)Wirksamkeit durch Kreativität.

Diese Diplomarbeit beschreibt ein 4monatiges mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt mit fünf Kindern zwischen sechs und neun Jahren, die in einem österreichischen Kinderdorf fremduntergebracht waren. Im Fokus stand die selbstwirksamkeitsfördernde Wirkung von Kreativität. Neben Grundlagen zum Thema Selbstwirksamkeit durch kreatives Handeln sind theoretische Ansätze zu den Themen Selbstwert und Trauma enthalten. An 13 der 14 Einheiten […]

Plastisch-therapeutisches Gestalten mit Ton in der Psychosomatik

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von Menschen, die an der psychosomatischen Tagesklinik der Nervenklinik Wagner-Jauregg (Linz) zur Einzeltherapie in plastisch-therapeutischem Gestalten mit Ton zugewiesen wurden. Der theoretische Teil geht zuerst auf den Fachbereich Psychosomatik ein und gibt einen Überblick über spezifische Beschwerdebilder und Diagnosen. Darüber hinaus gibt es eine […]