MGT mit stark eingeschränkten Patientinnen in einem Pflegekrankenhaus

Diese Diplomarbeit wurde zum Abschluss der Ausbildung zur klinischen Mal- und Gestaltungstherapie verfasst. Grundlage der Beschreibung und Reflexion ist ein siebzig Stunden umfassendes Projekt, das von Oktober 2017 bis Mitte März 210 in einem Wiener Pflegekrankenhaus mit fünf Patientinnen im Einzelsetting durchgeführt wurde. Die Patientinnen waren schwer körperlich beeinträchtigt. Eine Frau lag im Wachkoma. Die […]

MGT Arbeit mit Frauen und Männern

In der vorliegenden Diplomarbeit beschreibe ich ein Projekt, in dem ich entlang der Chakras – den sieben Kraftzentren des Menschen – gearbeitet habe. Ich habe die Mal- und Gestaltungstherapie mit Klangschalen kombiniert und aufgrund meiner ganzheitlichen Sichtweise meinen Fokus auf die Energie des Herzens und der Freude, die ‚gesunden Anteil’, die Ressourcen und die schöpferischen […]

MGT mit Menschen in einer beruflichen Rehabilitation

Die Arbeit beschreibt das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt mit Menschen, die in einer psychosozialen Einrichtung (Pro Mente Kärnten) in einem begrenzten Zeitraum durch intensive psychologische, arbeits- und ergotherapeutische Betreuung wieder in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden soll. Mein Schwerpunkt und Trainingsziel war es, die Ressourcen und den Selbstwert zu stärken, Abgrenzung zu erkennen und dadurch das […]

MGT mit Menschen mit Behinderung

Diese Arbeit gibt Einblick in ein mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt mit Menschen mit geistigen Behinderungen im österreichischen Hilfswerk für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte in Wien. Daraus werden exemplarisch die Fallverläufe zweier TeilnehmerInnen herausgearbeitet. Das Projektziel ist es, mit Freude am kreativen Tun die Selbst- und Fremdwahrnehmung zu verbessern. Die theoretischen Grundlagen stehen in […]

KT mit traumatisierten Mädchen

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der kunsttherapeutischen Arbeit mit traumatisierten Kindern, die in sozialpädagogischen Wohngemeinschaften leben. Im theoretischen Teil wird nach einem allgemeinen Einstieg im ein Überblick über Komplexe, im Besonderen Mutter- und Vaterkomplex, gegeben. Die darauf folgenden Kapitel befassen sich mit der Fremdunterbringung und der therapeutische Konsequenz von Übertragung und Gegenübertragung. Weiters wird […]

MGT mit Vorschulkindern in Wien

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Arbeit mit Kindern im Vorschulbereich mit dem Thema „Wer rettet den Helden oder die Heldin?“. Die Arbeit trägt den Untertitel „Kinder mit Migrationshintergrund und ihr täglicher Kampf in der Gesellschaft. Ich-Stärkung und Ressourcenarbeit mit Kindern im Vorschulalter“. Im theoretischen Teil soll ein Überblick über Mal- […]