MGT in der Akutpsychiatrie

Meine Diplomarbeit befasst sich mit dem Thema der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von Frauen und Männern im Bereich der stationären Akutpsychiatrie. Im ersten Kapitel meiner Arbeit gebe ich Ihnen einen Überblick über die projektrelevanten Grundbegriffe der analytischen Psychoologie nach C.G. Jung und der Mal- und Gestaltungstherapie. Im zweiten Kapitel werde ich Ihnen den Themenkreis „Mal- […]

MGT mit Musik

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung einer Selbsterfahrungsgruppe von gesunden Frauen im eigenen Atelier. Die mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden wurden vereinzelt mit Musik verbunden. Der theoretische Teil geht auf die Merkmale der Jung’schen Psychologie, die Grundlagen der MGT sowie das Malen in der Gruppe ein. Weiters werden die Elemente die […]

MGT mit fremduntergebrachten Mädchen in Indien

Die vorliegende Arbeit beschreibt ein Projekt mit in Kalkutta fremduntergebrachten Kindern, welches mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden durchgeführt wurde. Im theoretischen Teil werden zunächst die Organisationen, durch welche das Projekt realisiert wurde, vorgestellt. Als wesentliches Merkmal der Kinder werden Bindungsstörungen festgestellt, worauf in den folgenden Kapiteln genauer eingegangen. Der theoretische Teil schließt mit der Beschreibung […]

MGT Arbeit im Montessori-Kindergarten

In der vorliegenden Arbeit soll eine Verbindung zwischen Mal- und Gestaltungstherapie, Reformpädagogik und Achtsamkeitsarbeit hergestellt werden. Im theoretischen Teil werde ich versuchen, gemeinsame Anliegen herauszuarbeiten sowie festzustellen, wie Montessori-Pädagogik, Achtsamkeitspraxis und Mal- und Gestaltungstherapie einander sinnvoll ergänzen können. Dazu werde ich näher auf den Begriff der Selbstwerdung eingehen und auf den Beitrag, den die Arbeit […]

Selbstwerdung durch Kreativität

Das Praxisprojekt beschreibt eine Kreativwerkstatt mit zehn– bis zwölfjährigen Kindern, die in der Ganztagsschule KLEX stattgefunden hat. Ziel des Projektes war es, durch den Einsatz von mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden den freien, kreativen Selbstausdruck der Kinder zu fördern. Der theoretische Teil meiner Arbeit befasst sich mit dem zentralen Stellenwert der Selbstwerdung und der damit verbundenen […]