Die Freude am Tun

Diese Diplomarbeit fasst mein Mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt mit Kindern und Jugendlichen im Zuge meiner Beschäftigung in der Freizeitpädagogischen Betreuung zusammen. Dieses fand im Zeitraum zwischen Oktober 2014 – bis April 2015 statt. Im Fokus stand die Freude am Tun, die in uns allen wohnende kreative Kraft zu entdecken und wahrzunehmen, in einem sicheren Rahmen, […]

Muster erkennen – Muster durchbrechen

Unsere Arbeit behandelt das Thema Liebesbeziehungen, Muster erkennen – Muster durchbrechen. Die Gruppen bestanden aus je 3 lesbischen/bisexuellen Frauen. Da es sich um ein sehr komplexes Thema handelt, haben wir im theoretischen Teil den Fokus auf die „Grundstrukturen der Angst“ von Fritz Rieman sowie auf die „Grundstrukturen der Komplexe“ von Verena Kast gelegt. Im praktischen […]

Potentialentfaltung mit MGT

Theorieteil:Im ersten Teil der Arbeit beschreibt Jenny Biedermann die Potentialentfaltung. Zuerst wird auf die Voraussetzungen für menschliche Potentiale eingegangen. Danach wird die Entwicklung der Potentiale in den einzelnen Lebensphasen von der Zeit als Baby bis hin zum Erwachsenenalter genauer beschrieben. Anhand der Maslowschen Bedürfnispyramide wird die Anordnung der menschlichen Bedürfnisse erläutert und es werden 8 […]

Mal- und Gestaltungstherapie in einem Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren

Die Arbeit beschreibt ein Projekt, das 2015 in einem Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren in Wien durchgeführt wurde. Es nahmen fünf bis acht Teilnehmer_innen regelmäßig an der Gruppe teil. Die Zielsetzung war, sie durch Mobilisieren ihres schöpferischen Potenzials für ihren Lebensalltag zu stärken. Der theoretische Teil befasst sich mit den Herausforderungen des Alterns, Demenz, Validation, […]

MGT in einer Seniorenresidenz

Die vorliegende Diplomarbeit setzt sich mit dem mal- und gestaltungstherapeutischen Arbeiten mit Bewohnerinnen der Seniorenresidenz Veldidenpark in Innsbruck auseinander. Die Zielsetzung des Projekts war die Förderung der Lebensfreude. Der theoretische Teil befasst sich mit einer allgemeinen theoretischen Fundierung sowie mit dem Kapitel Freude. Ebenso wird in diesem Teil auf das Alter im sozialen Kontext und […]

MGT mit Mädchen zur Wahrnehmungsförderung bei Störung der Sozialkompetenz

Die vorliegende Arbeit beschreibt das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt mit jungen Mädchen in der Zeit ihrer Untersuchungshaft. Mal- und Gestaltungstherapie als Bestandteil des Resozialisierungsprogramms ist in österreichischen Strafvollzugsanstalten noch nicht so etabliert wie in Deutschland. Daher stellt das Projekt ein Herantasten an ein neues Gebiet dar, welches in der Arbeit dokumentiert wird. Der theoretische Teil […]

Maltherapeutische Selbsterfahrung mit Frauen

Die vorliegende Arbeit dokumentiert die mal- und gestaltungstherapeutische Begleitung von Frauen aus einer Brustkrebsselbsthilfegruppe. Hierfür wurden zwei Gruppen gebildet, die beide hier beschrieben werden. Beide Mal- und Gestaltungstherapien wurden in freier Praxis durchgeführt und dienten zur Selbsterfahrung der Frauen. Der Beginn der Arbeit umkreist das Thema Brustkrebs und beleuchtet die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Weiters wird […]