Geschwister mit MGT- Methoden wertschätzend begleiten

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit mal- und gestaltungstherapeutischer Ressourcenarbeit mit Geschwistern. Der Theorieteil fundiert das Praxisprojekt durch Ausführungen zu den Themen Geschwister, Wertschätzung und der Wichtigkeit des Spiels. Im praktischen Teil wird ein Praxisprojekt vorgestellt, welches im Zeitraum von September 2021 bis Juni 2022 durchgeführt wurde. Es umfasst insgesamt 25 Einheiten zu je 4 […]

Geschwisterbeziehungen und ihre Wirkung auf die Persönlichkeitsbildung

In der vorliegenden Diplomarbeit geht es um Geschwisterbeziehungen und Familienkonstellationen, sowie deren Auswirkungen auf die Persönlichkeitsbildung und die Ich-Findung. In einem Projekt mit Kindern im Volksschul- und Kindergartenalter wird aufgezeigt, welche Wechselwirkungen Geschwisterbeziehungen haben können und welche Auswirkungen diese auf gruppendynamische Prozesse haben kann. Durch mal- und gestaltungstherapeutische Methoden wurden Geschwisterkinder in gemischten Gruppen, sowie […]

MGT mit Mädchen im Einzelsetting

Diese Arbeit beschreibt die Planung und Durchführung von „La Bunteria – das Kreativatelier zur Stärkung von Mädchen“ im JA.M Mädchenzentrum des Vereines Mafalda im Jahr 2016 in Graz. Die Hauptintention des ressourcenorientierten Projektes war die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes der Teilnehmerinnen mittels Förderung ihres individuellen kreativen Ausdrucks und der Reflexion ihrer Werke und […]

MGT mit EinzelklientInnen

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Mal- und Gestaltungstherapie im Einzelsetting in der freien Praxis „Atelier für zwischenmenschliche Beziehungen“ in Innsbruck. Im Zentrum der Einzelsettings liegen die Fragen, welche Bedeutung unsere Herkunftsfamilie auf unsere weitere Entwicklung hat, welche Schwierigkeiten sich daraus auf unserem Weg ergeben und welche Chancen bzw. Potenziale darin liegen. Der erste […]