Mal- und Gestaltungstherapie mit Kindern. Kleingruppenarbeit zur Förderung der ICH-Stärkung mit Kindern im Alter von 8-12 Jahren.

Die Diplomarbeit beschreibt Mal- und Gestaltungstherapie mit Kindern im Volksschulalter zum Thema Ich-Stärkung. Ziel des Projektes war es, den Kindern den Zugang zu den unterschiedlichsten Materialien und Angeboten zu ermöglichen, und so konnten sie ihre Grundbedürfnisse wahrnehmen und ihnen nachgehen, sowie ihre eigenen Ressourcen integrieren. Außerdem wurden ihren Bedürfnissen und aktuellen Themen der passende Raum […]

Muster erkennen – Muster durchbrechen

Unsere Arbeit behandelt das Thema Liebesbeziehungen, Muster erkennen – Muster durchbrechen. Die Gruppen bestanden aus je 3 lesbischen/bisexuellen Frauen. Da es sich um ein sehr komplexes Thema handelt, haben wir im theoretischen Teil den Fokus auf die „Grundstrukturen der Angst“ von Fritz Rieman sowie auf die „Grundstrukturen der Komplexe“ von Verena Kast gelegt. Im praktischen […]

MGT mit Vor- und Volksschulkindern

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Methode als Unterstützung und Ausgleich für Kinder im Hort. Im theoretischen Teil gehe ich auf die Entwicklungsthemen im Vor- und Volksschulalter ein, wie den starken Drang nach Selbstständigkeit und Selbstbestimmung, sowie die Geschlechtsidentität. Ein wichtiges Thema ist auch die Entwicklung von emotionaler einhergehend mit sozialer […]

MGT im Europahaus des Kindes – das Leben in Fremdunterbringung

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit einem mal- und gestaltungstherapeutischen Praxisprojekt im Europahaus des Kindes. Das Europahaus beheimatet Kinder und Jugendliche aus instabilem familiärem Umfeld. Im ersten Teil der Arbeit wird das Leben in Fremdunterbringung sowie die therapeutische Herausforderungen bei der Arbeit mit fremduntergebrachten Kindern theoretisch beleuchtet. Im zweiten Teil wird das Projekt vorgestellt, sowie […]

MGT mit Zwillingen psychisch kranker Eltern

Die vorliegende Diplomarbeit basiert auf meinen Praxisprojekt mit dem 10 Jahre alten Zwillingspaar David und Sarah. Da die Kinder durch die psychische Belastung der Eltern keine stabilen kontinuierlichen Grenzen in der Familie erfuhren, wurden das Erarbeiten von Grenzen und vieles, was dazu gehört, in der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung zum Hauptanliegen. Im ersten Teil wird […]

Kinder im SOS-Kinderdorf

In meiner Projektarbeit werde ich auf die Geschichte und Philosophie der SOS-Kinderdörfer eingehen und in weiterer Folge über das SOS-Kinderdorf Wienerwald berichten. Bevor ich die praktische Arbeit mit den Kindern beschreiben werde, gebe ich einen kurzen Einblick in die Theorie zum Thema “Malen als Form von Kommunikation” und erläutere die Rahmenbedingungen. Bei den Beschreibungen der […]