Biographiearbeit mit MGT-Methoden mit Frauen in der Lebensmitte

Die folgende Arbeit befasst sich mit dem Lebensrückblick von Frauen in den Wechseljahren, mit MGT-Methoden. Der Theorieteil handelt von der Lebensmitte, dem Lebensrückblick, von Mutter- und Vaterkomplexen, von Abwehrmechanismen und Gefühlen und von der Arbeit im Online-Setting. Im Praxisteil wird die Prozessvorbereitung und ein Prozessverlauf von einer Frau im Online-Setting beschrieben.

MGT mit Erwachsenen im Einzelsetting

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit MGT-Ressourcenarbeit zur Identitätsstärkung im Einzelsetting. Ich habe mit insgesamt vier Frauen im Alter zwischen 52 und 65 Jahren im Einzelsetting gearbeitet. Im praktischen Teil wird ein Prozessverlauf im Einzelsetting aus dem Praxisprojekt vorgestellt, welches im Zeitraum von Juli 2022 bis September 2022 durchgeführt wurde. Es umfasst insgesamt 31 Einheiten […]

MGT und Imaginationen im Einzelsetting

ie Diplomarbeit zeigt mögliche Kombinationen von MGT mit Imaginationen im Einzelsetting. Im theoretischen Teil werden hilfreiche Grundlagen zum Einsatz von Imaginationen vermittelt (u.a. Distanzierungstechniken, Sinnes-Submodalitäten, Wahrnehmung von Körperempfindungen). Es wird auf Besonderheiten des Einzelsettings gegenüber dem Gruppensetting eingegangen. Dabei wird die Bewusstheit der eigenen therapeutischen Haltung betont und es werden wichtige Aspekte meiner Grundhaltung hervorgehoben. […]

MGT als Raum der Selbstachtung

In meinem Projekt mit verhaltensauffälligen Kindern im Kindergarten stelle ich dar, wie durch wertschätzenden und achtsames, kreatives Schaffen die Selbstsicherheit und der Selbstwert der Kinder gestärkt werden können.

Mal- und Gestaltungstherapie mit Müttern. Raum für Entwicklung und Kreativität

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von 6 Müttern im Alter von 27 bis 53 Jahren, die alle Kinder mit besonderen Bedürfnissen haben: Kinder mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung, autistische Kinder, Kinder mit Wahrnehmungsschwierigkeiten und Mütter mit Pflegekindern aus schwierigsten sozial-emotionalen Verhältnissen. Das mal- und gestaltungstherapeutische Projekt soll den Müttern […]

La Bunteria – Ein Kreativ-Atelier zur Stärkung von Mädchen

Diese Arbeit beschreibt die Planung und Durchführung von „La Bunteria – das Kreativatelier zur Stärkung von Mädchen“ im JA.M Mädchenzentrum des Vereines Mafalda im Jahr 2016 in Graz. Die Hauptintention des ressourcenorientierten Projektes war die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes der Teilnehmerinnen mittels Förderung ihres individuellen kreativen Ausdrucks und der Reflexion ihrer Werke und […]

MGT mit Mädchen im Einzelsetting

Diese Arbeit beschreibt die Planung und Durchführung von „La Bunteria – das Kreativatelier zur Stärkung von Mädchen“ im JA.M Mädchenzentrum des Vereines Mafalda im Jahr 2016 in Graz. Die Hauptintention des ressourcenorientierten Projektes war die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes der Teilnehmerinnen mittels Förderung ihres individuellen kreativen Ausdrucks und der Reflexion ihrer Werke und […]