Reconnect ~ remember ~ ressource

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden zur Ressourcenaktivierung im beratungsorientierten Gruppensetting. Im praktischen Teil wird das Praxisprojekt vorgestellt, an dem Frauen teilgenommen haben, die ihre Ressourcen wieder aktivieren und kennenlernen wollten. Die Hauptintention des Projektes ist die Reaktivierung der inneren Ressourcen und die Förderung des kreativen Selbstausdrucks, um so ihren Selbstwert und ihre […]

Geschwisterbeziehungen und ihre Wirkung auf die Persönlichkeitsbildung

In der vorliegenden Diplomarbeit geht es um Geschwisterbeziehungen und Familienkonstellationen, sowie deren Auswirkungen auf die Persönlichkeitsbildung und die Ich-Findung. In einem Projekt mit Kindern im Volksschul- und Kindergartenalter wird aufgezeigt, welche Wechselwirkungen Geschwisterbeziehungen haben können und welche Auswirkungen diese auf gruppendynamische Prozesse haben kann. Durch mal- und gestaltungstherapeutische Methoden wurden Geschwisterkinder in gemischten Gruppen, sowie […]

MGT und Kreatives Schreiben „Zwischen den Zeilen – Mitten im Bild“

Die vorliegende Arbeit sucht einen gelingenden Weg, um die Methode des Kreativen Schreibens mit der Methode der Mal- und Gestaltungstherapie zu verbinden.Im theoretischen Teil wird ein Einblick in Teile der Jungschen Psychologie gegeben. Weiters beinhaltet dieser Teil auch eine Hinführung auf die Methodik des Kreativen Schreibens und der Schreibgruppenarbeit und damit verbundener Themen.Im praktischen Teil […]

Anwendung von MGT bei minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen

Die vorliegende Diplomarbeit zeigt anhand der Dokumentation eines Projektes, das mit männlichen, minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen durchgeführt wurde, wie MGT Methoden in der Arbeit mit dieser Personengruppe angewendet werden können. Die Methoden wurden entsprechen der Bedürfnisse der jungen Männer ausgewählt und sollten diesen dabei helfen, Fuß zu fassen und zu einer Lebensorientierung unter völlig veränderten Lebensbedingungen […]

MGT zur Ressourcenstärkung für Erwachsene in Lebenskrisen

Die vorliegende Diplomarbeit wurde zum Thema „Mal- und Gestaltungstherapie zur Ressourcenstärkung für Erwachsene in Lebenskrisen“ verfasst. Dafür wurde in einem theoretischen Teil die Mal- und Gestaltungstherapie untersucht, der Begriff der Individuation nach C.G. Jung erläutert, die Themen Krise und Wandel und im Speziellen Burnout beschrieben sowie die Aspekte Ressourcen- und Ich-Stärkung. Das Feld der therapeutischen […]

Mal- und Gestaltungstherapie in der Sozialtherapeutischen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft e. V. Kaltenleutgeben

Meine Diplomarbeit beinhaltet das Arbeiten mit geistig- und mehrfachbehinderten Menschen in der Institution „Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft“, Standort Kaltenleutgeben/NÖ. Meine Methoden waren freies Malen je nach den individuellen Fähigkeiten. Hier war mir eine gut angelegte Beziehungsgestaltung als Persönlichkeitsförderung sehr wichtig. Ich bin davon ausgegangen, dass nur eine günstige Beziehungserfahrung zu Selbstwertstärkung führt.

MGT zur Förderung der Ich-Kompetenzen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Förderbedarf

Meine Diplomarbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung Jugendlicher und junger Erwachsener mit Förderbedarf, zur Stärkung der Ich-Kompetenzen. Der theoretische Teil meiner Arbeit bezieht sich auf den Förderbedarf und die Bedeutung bei Jugendlichen. Im weiteren auf das Ich und dessen Stärkung im Malprozess, den Selbstwert und die Anerkennung, und im Anschluss, die Bedeutung […]