Ressourcenarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit MGT-Methoden

Diese Diplomarbeit befasst sich mit Mal- und Gestaltungstherapie in Kombination mit Sozialer Arbeit in einer Jugendberatungsstelle – genauer gesagt mit der Ressourcenarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden. Dieser Arbeit liegen 75 Praxisstunden zugrunde. Es wurde im Einzelsetting und im Gruppensetting mit 13 bis 25 Jährigen gearbeitet. Im Praxisteil wird die […]

La Bunteria – Ein Kreativ-Atelier zur Stärkung von Mädchen

Diese Arbeit beschreibt die Planung und Durchführung von „La Bunteria – das Kreativatelier zur Stärkung von Mädchen“ im JA.M Mädchenzentrum des Vereines Mafalda im Jahr 2016 in Graz. Die Hauptintention des ressourcenorientierten Projektes war die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes der Teilnehmerinnen mittels Förderung ihres individuellen kreativen Ausdrucks und der Reflexion ihrer Werke und […]

MGT im Kindergarten zur Förderung der Selbstkompetenz „Ich mache, ich kann, ich bin“

Ziel meiner Diplomarbeit war, die Kinder mit alle ihren Facetten wahrzunehmen, abzuholen und sie ein Stück ihres Weges zu „Sich Selbst“ zu begleiten. Ich machte es mir zur Aufgabe, diesen ganzheitlichen Entwicklungsprozess mit Hilfe von MGT Methoden individuell zu fördern, ihre Selbstwahrnehmung zu stärken und die Wirkung des kreativen Schaffens zu beobachten. Dabei konnten sich […]

Mal- und gestaltungstherapeutische Traumarbeit mit Frauen im Einzelsetting

Das Manuskript beschreibt die mal- und gestaltungstherapeutische Traumarbeit mit zwei Frauen im Einzelsetting. Ziel des Projektes war es, die Sprache der Träume durch unterschiedliche kreative Techniken näher zu bringen und einen Zugang zum eigenen Unbewussten zu schaffen, um Lebensthemen die nach Entwicklung streben, zu erkennen und zu integrieren.

Flow-Im Fluss des Lebens. Achtsamkeit im Umgang mit dem Selbst

Die vorliegende Arbeit befasst sich im ersten Teil mit theoretischen, hypothetischen und fachspezifischen Zugängen zum Thema, dessen Ziel die Förderung des Flow der Teilnehmerinnen ist. Vorrangig ist dabei die Etablierung einer größeren Bewusstheit für die „Eigenarten“ des Selbst, den geliebten und ungeliebten Anteilen, verbunden mit respektvoller Annahme auch der „schwachen“ Seiten, folglich auch einer größeren […]

Die Methode der MGT als Stärkung und Stützung in Latenz und Pubertät

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, inwieweit Methoden der MGT als begleitende Maßnahme der Psychotherapie das Selbstbewusstsein eines Kindes stärken, sodass es durch diese Ich-Stärkung an eine Bewusstseinsebene herangeführt wird, die es emotional befähigt, sich den Themen zu öffnen und zu stellen, welchen gegenüber es sich verschließt oder welche es verdrängt und die […]

Burnout – Depression – Rehabilitation

Die vorliegende Diplomarbeit beschreibt die Praxis der Mal- und Gestaltungstherapie im Rehabilitationszentrum des Lebensresorts Ottenschlag. Die Zielgruppe für das Projekt sind Personen vom Jugendalter bis zum fortgeschrittenen Alter, die unter depressiven Störungen, Erschöpfungssyndromen (Burnout), Angsterkrankungen oder Anpassungsstörungen leiden. Der theoretische Teil meiner Arbeit befasst sich mit den Grundlagen zu den Themengebieten Burnout und Depression, auf […]