MGT mit Mädchen in der Tagesstätte

Märchenarbeit ist eine innovative Vorgehensweise in der Mal- und Gestaltungstherapie. Diese Arbeit befasst sich mit Märchen als Therapie, in Gruppen von Menschen mit Behinderung, die von ihrer Einstufung hoch und höchst, großteils nonverbal, im autistischen Spektrum der Behinderung zu finden sind. Der Prozess der Selbstfindung wurde durch die archetypischen Identikationen aus den Märchen verstärkt und […]

MGT in der Psychiatrie

In der vorliegenden Arbeit wird das Projekt der Mal- und Gestaltungstherapie in der Abteilung für stationäre Psychotherapie des Landesklinikums Mauer-Amstetten, vorgestellt. Zielgruppe waren Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen, wie bspw. Depression, Angsterkrankungen, Persönlichkeit- und Verhaltungsstörungen, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis. Die Intention des Projekts lag in der Stabilisierung der […]

MGT in und mit der Natur

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema „Mal- und Gestaltungstherapie in der Natur und mit der Natur“ mit Frauen mittleren Alters, die sich auf die Suche nach ihrem Selbst begeben wollen. Der theoretische Teil befasst sich in erster Linie mit dem Begriff Natur. Zu dem Thema Selbstfindung werden folgende Themen behandelt: die Definition des […]

Zielorientierte MGT im Einzelsetting

Der theoretische Teil der vorliegenden Arbeit befasst sich mit den Aspekten des Menschenbildes, dem Individuationsprozess, dem Selbst und dem Malen und Gestalten als einen Prozess der Selbstfindung. Im praktischen Teil werden die Projektentstehung sowie die Rahmenbedingungen des Projekts beschrieben. Infolgedessen werden zwei Einzelverläufe ausführlich veranschaulicht und besprochen. Die Arbeit schließt mit einem Resümee ab.

MGT – Urlaub am Bauernhof

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Mal- und Gestaltungstherapie im Gruppensetting mit Gästen des Bauernhofs Nadlihof während ihres Urlaubaufenthaltes. Durch ressourcenorientiertes Arbeiten soll der Selbstwert und die Kreativität gefördert, sowie Freiheitsgefühl, Abenteuerlust und Lebensfreude geweckt werden. Die im Außen, durch den vom Alltag entfernten Urlaubsort, veränderte Umwelt, lässt leichter eine Veränderung im Inneren zu. Die vielen […]

MGT mit heranwachsenden Mädchen

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden für Kinder und Jugendliche im Don Bosco Mädchenheim sowie in einer betreuten WG in Stams. Im ersten Teil der Arbeit werden Grundlagen der Mal- und Gestaltungstherapie aus theoretischer Sicht beschrieben. Der zweite Teil konzentriert sich auf das Projekt, das ich mit den Mädchen des Internats […]

MGT mit Kindern der Kinderwohngemeinschaft BAY

Die vorliegende Projektarbeit beschreibt die mal- und gestaltungstherapeutische Arbeit mit Kindern aus der Kinderwohngemeinschaft „Bay“ in Schwaz. Im Zentrum der theoretischen als auch praktischen Abhandlung liegt die Ich-Stärkung der Kinder. Zunächst wird ein grundlegender Überblick in die Projektplanung, das Haus St.Martin sowie die Teilnehmer gegeben. Weiters umrahmt der Theorieteil einschlägige psychologische Grundlagen und Zielen. Im […]