MGT in der Arbeitsintegration

In dieser Diplomarbeit wird die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychischer Beeinträchtigung in einem Berufsintegrationsprojekt dokumentiert. Zur Selbstwertstärkung werden im Rahmen des Arbeitstrainings Übungen aus der Mal- und Gestaltungstherapie adaptiert und eingesetzt. Der als Gestaltungsraum genutzte Verkaufsraum wird als Ort verstanden, in dem sich die Jugendlichen ausprobieren und kreativ betätigen können. Dies führt […]

MGT im Kindergarten zur Förderung der Selbstkompetenz „Ich mache, ich kann, ich bin“

Ziel meiner Diplomarbeit war, die Kinder mit alle ihren Facetten wahrzunehmen, abzuholen und sie ein Stück ihres Weges zu „Sich Selbst“ zu begleiten. Ich machte es mir zur Aufgabe, diesen ganzheitlichen Entwicklungsprozess mit Hilfe von MGT Methoden individuell zu fördern, ihre Selbstwahrnehmung zu stärken und die Wirkung des kreativen Schaffens zu beobachten. Dabei konnten sich […]

MGT mit Kindern im Einzelsetting zur Selbstwertstärkung beim Übertritt vom Kindergarten in die Schule

Die vorliegende Diplomarbeit beschreibt den Einsatz von Mal- und Gestaltungstherapie in der Schuleingangsphase. Kinder erleben ihre eigenen Ressourcen über ihr kreatives Gestalten. Ängste und Blockaden werden in gestärktes Selbstvertrauen und ein selbstbestimmtes Handeln gelenkt. Das Erleben und Spüren eigener Gefühle bietet Raum für eine Auseinandersetzung mit sich selbst. Ich gehe in meiner Arbeit hauptsächlich, unter […]

MGT mit hochsensiblen Frauen

Die Projektarbeit umfasst die Begleitung von hochsensiblen Frauen mit Methoden der Mal- und Gestaltungstherapie und des Coachings. Diese hat sowohl in der Einzel- als auch in der Gruppenarbeit in freier Praxis in Wien stattgefunden und intendierte die Förderung des Körpervertrauens und des Selbstvertrauens. Im theoretischen Teil beschreibt die Diplomarbeit die Definition des Phänomens „Hochsensibilität“, die […]

MGT mit verhaltensauffälligen Jugendlichen im Schulbereich

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit inneren und äußeren Kräften. Das Hauptanliegen ist es, Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen diese an und in sich zu entdecken, zu spüren und zu leben. Hauptmethoden sind die Arbeit mit Medien in Kombination mit Klettern. Im theoretischen Teil beschäftige ich mich mit den grundlegenden Themen wie Selbstwertgefühl, Angst und […]

MGT mit geistig behinderten Menschen

In dieser Diplomarbeit wird die Begleitung von geistig behinderten Menschen mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden beschrieben. Ein zentrales Thema nimmt dabei die Förderung des Selbstwertes ein. Das Projekt wurde in der Wohngruppe Elfenhain der „Lebensart-Sozialtherapie“ in Kaltenleutgeben durchgeführt. Der theoretische Teil befasst sich mit der Bedeutung von Kreativität von Menschen mit geistiger Behinderung bezogen auf […]

MGT mit Kindern aus einem städtischen Kindergarten in Graz

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung von Kindern im Altern von fünf bis sechs Jahren, die aus sozial schwachen Verhältnissen bzw. aus einem anders sprachigen Land kommen, und Stärkung zum Thema Grenzen, Wahrnehmung und Selbstvertrauen brauchen. Der Theorieteil im ersten Kapitel, beinhaltet sowohl diese Aspekte als auch die genauere Erläuterung […]