Vom Ich zum WIR

Mein Projekt beinhaltet die Anwendung von Mal- und Gestaltungstherapie mit sechs Kindern im Alter von fünf bis sechs Jahren. Ziel meines Projektes war es, den Kindern einen Rahmen zu bieten, in dem sie spielerisch und kreativ das soziale Verhalten aktivieren und einüben konnten. Ich wollte ihre sozialen Kompetenzen mit Hilfe der Methoden der Mal- und […]

Individualität in der Großgruppe

Das Thema des Praxisprojektes war die Gruppenfindung innerhalb der Gruppe. Über die kreativen Zugänge sollten Möglichkeiten geschaffen werden miteinander in Kontakt zu kommen, um so zu einem bessern Verständnis füreinander und zu einem besseren harmonischeren Miteinander beizutragen. Zielgruppe waren Kinder, die sich aus verschiedenen Gründen nicht gut in die Schulgruppe oder in den Schulalltag integrieren […]

MGT in der Volksschule

Das „Ich-Du-Wir“ Projekt wurde mit einer dritten und vierten Volksschulklasse, in der ich Klassenlehrerin bin, über drei Semester geführt. Dabei kamen sowohl unterschiedliche bildnerische Methoden aus der MGT zum Einsatz, als auch Schauspiel, Körperausdruck und kreatives Schreiben. Die Arbeit erstreckt sich von der Beschreibung des Projekts (Intention, Ziel, Methoden) über den Ablauf und die Erläuterung […]

Ich bin

Die vorliegenden Fallstudien einer Kindergruppe sollen meinen Zugang zur Mal- und Gestaltungstherapie, den theoretischen Hintergrund, das Setting, die Methode und die Reflexion über den Verlauf der Therapie vermitteln. Das Malprojekt, das den Fallstudien zugrunde liegt, wurde mit Kindern im Alter von 8-17 Jahren durchgeführt, die eine geistig verzögerte Entwicklung vorweisen und unter hyperkinetischen Störungen in […]