MGT als Raum der Selbstachtung

In meinem Projekt mit verhaltensauffälligen Kindern im Kindergarten stelle ich dar, wie durch wertschätzenden und achtsames, kreatives Schaffen die Selbstsicherheit und der Selbstwert der Kinder gestärkt werden können.

MGT in einer heilpädagogischen Jugendeinrichtung

Die vorliegende Arbeit behandelt die Praxis der Mal- und Gestaltungstherapie in einer heilpädagogischen WG-Einrichtung in der Obersteiermark mit dem Schwerpunkt „Vom Einzelkämpfer zur teamfähigen Persönlichkeit“. Die Zielgruppe sind traumatisierte Kinder und Jugendliche, die wenig Vertrauen in ihre Umwelt haben, wenig Selbstwert fühlen und dabei oft ein hohes Aggressionspotential einhergehend mit selbst- und fremdschädigenden Verhaltensweisen entwickeln. […]

Krise und Chance für Menschen mit Multipler Sklerose

In der vorliegenden Diplomarbeit möchte ich die mal- und gestaltungstherapeutische Arbeit mit Menschen mit Multipler Sklerose – MS – in Gruppen beschreiben. Das Projekt wurde in fünf Kursen mit teilweisen denselben TeilnehmerInnen über einen längeren Zeitraum durchgeführt. Im ersten Teil der praktischen Arbeit möchte ich die Entstehung des Projekts, Themen und Ziele, die Ausschreibung sowie […]

Kunsttherapie auf der Akutpsychiatrie

Das Thema der vorliegenden Arbeit ist die Praxis der Mal- und Gestaltungstherapie im klinischen Bereich, in der Akutpsychiatrie in Baden. Zielsetzung ist es, die PatientInnen, eingebettet in einem multiprofessionellen Versorgungskontext, bestmöglich aus ihrer Krise zu begleiten und ihnen im Optimalfall neue Strategien, die nächste Krise rechtzeitig zu erkennen, mit auf den Weg zu geben. Theoretische […]

MGT in der Schule

Die vorliegende Arbeit beschreibt ein Projekt mit SchülerInnen der Europavolksschule im Alter von acht bis zehn Jahren. Alle Kinder weisen einen Migrationshintergrund auf und haben Schwierigkeiten sich in das neue soziale und kulturelle Umfeld zu integrieren. Das zeigt sich durch Identitätsmängel, dem Mangel an Respekt sich und anderen gegenüber, dem Mangel an sozialer Kompetenz und […]

Wege aus der Depression

Die vorliegende Projektarbeit beschreibt die Mal- und Gestaltungstherapie in der Neurologie-Station im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder. Das Angebot richtet sich an alle PatientInnen, welche sich aufgrund einer Depression, einer Angststörung oder eines Alkoholentzugs in stationärer Behandlung befanden und Interesse am bildnerischen Gestalten hatten. Ziel war es, Stimmungen, Gefühle, das aktuelle Befinden während einer Entspannungs- und […]