MGT in der Arbeitsintegration

In dieser Diplomarbeit wird die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychischer Beeinträchtigung in einem Berufsintegrationsprojekt dokumentiert. Zur Selbstwertstärkung werden im Rahmen des Arbeitstrainings Übungen aus der Mal- und Gestaltungstherapie adaptiert und eingesetzt. Der als Gestaltungsraum genutzte Verkaufsraum wird als Ort verstanden, in dem sich die Jugendlichen ausprobieren und kreativ betätigen können. Dies führt […]

La Bunteria – Ein Kreativ-Atelier zur Stärkung von Mädchen

Diese Arbeit beschreibt die Planung und Durchführung von „La Bunteria – das Kreativatelier zur Stärkung von Mädchen“ im JA.M Mädchenzentrum des Vereines Mafalda im Jahr 2016 in Graz. Die Hauptintention des ressourcenorientierten Projektes war die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes der Teilnehmerinnen mittels Förderung ihres individuellen kreativen Ausdrucks und der Reflexion ihrer Werke und […]

MGT mit traumatisierten Frauen

Der Schwerpunkt dieses Diplomprojektes liegt darin, obdachlose bzw. wohnungslose, traumatisierte Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit und Autonomie zu unterstützen. Lebensthemen der Vergangenheit und Gegenwart, der Blick in eine sichere, stabile Zukunft, sowie Komplexprägungen sind Thema dieser Arbeit. Im Vordergrund steht immer die Selbstwertstärkung der einzelnen Frauen durch ressourcenorientiertes Arbeiten. Im praktischen Teil wird […]

Freies Selbsterfahrungsprojekt mit Frauen

Die vorliegende Arbeit beschreibt ein mal- und gestaltungstherapeutisches Projekt mit Frauen. Das Projekt trägt den Titel „Wecke die Heldin in Dir“ und soll die Teilnehmerinnen mit geeigneten Methoden dabei unterstützen Heldinnenanteile in sich zu entdecken und zu stärken. Sie werden dabei begleitet, ihre Persönlichkeit mit Hilfe der griechischen Götterinnen besser zu verstehen und lernen auch […]

Maltherapie im Hort

Die Kinder des Integrationshortes Schüttaustraße kommen aus einer sozial schwachen Schicht und weisen einen Migrationshintergrund auf. Es gibt viele verhaltensauffällige und leistungsschwache Kinder in den Gruppen. Die Kinder bekommen in der Maltherapie die Möglichkeit sich persönlichen Themen wertfrei und in einem geschützten Rahmen auseinanderzusetzen. Im Rahmen des psychotherapeutischen Ansatzes nach C.G. Jung habe ich mich […]

Vom Ich zum WIR

Mein Projekt beinhaltet die Anwendung von Mal- und Gestaltungstherapie mit sechs Kindern im Alter von fünf bis sechs Jahren. Ziel meines Projektes war es, den Kindern einen Rahmen zu bieten, in dem sie spielerisch und kreativ das soziale Verhalten aktivieren und einüben konnten. Ich wollte ihre sozialen Kompetenzen mit Hilfe der Methoden der Mal- und […]