Frauenselbsterfahrungsgruppe für russischsprachige Frauen mit Migrationshintergrund zur Selbst- und Fremdwahrnehmung über die vier Elemente mit mal- und gestaltungstherapeutischen Methoden

Es werden die Projekt-Vorbereitung, Zielsetzung und die Rahmenbedingungen sowie die schlussendliche Durchführung beschrieben. Es wird der Prozessverlauf einer Teilnehmerin detailliert beschrieben und es folgt eine kurze Reflexion der Gruppenprozesse. Eine Auswertung des Projekts, meine persönliche Reflexion sowie der Anhang runden die Arbeit ab.

MGT – Selbsterfahrungsgruppe zur Selbst- und Fremdwahrnehmung über die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft

In der vorliegenden Arbeit handelt es sich um ein freies Selbsterfahrungsprojekt mit fünf Frauen, das den Titel „Selbsterfahrung durch Ausdrucksmalen – Malen und Gestalten. Kraftressourcenarbeit mit Hilfe von Körper, Geist und Seele“ trägt. Zunächst wird der theoretische Hintergrund des Seminars erläutert und schließlich auszugsweise über die Prozesse der Seminarteilnehmerinnen reflektiert. Die theoretischen Kernthemen des Seminars […]

MGT in der sozialpsychiatrischen Tagesstruktur

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Mal- und Gestaltungstherapie in der sozialpsychiatrischen Tagesstruktur der Gesellschaft für psychische Gesundheit in Kufstein. Das Projekt setzte sich aus insgesamt drei Teilen zusammen: das Gesamtgruppenprojekt, die erste Kleingruppenarbeit und die zweite Kleingruppenarbeit. Bevor ich mein Projekt und dessen Durchführung genauer vorstelle, möchte ich die theoretischen Grundlagen meiner Arbeit erläutern. Dies […]

Maltherapie in der Förderklasse

Die vorliegende Arbeit behandelt das Thema der Maltherapie in einer Förderklasse des sonderpädagogischen Zentrums für Kinder mit sozial-emotionalen Störungen. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht nicht der therapeutische Aspekt sondern vielmehr die fördernden und pädagogischen Elemente, auch wenn dessen Wirkung heilend sein kann. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich über die schöpferische Gestaltung mit sich selbst […]

MGT in der Volksschule

Das „Ich-Du-Wir“ Projekt wurde mit einer dritten und vierten Volksschulklasse, in der ich Klassenlehrerin bin, über drei Semester geführt. Dabei kamen sowohl unterschiedliche bildnerische Methoden aus der MGT zum Einsatz, als auch Schauspiel, Körperausdruck und kreatives Schreiben. Die Arbeit erstreckt sich von der Beschreibung des Projekts (Intention, Ziel, Methoden) über den Ablauf und die Erläuterung […]

Selbsterfahrung im pädagogischen Feld in Östterich und im psychosozialen Feld in Rumänien

Die Arbeit setzt sich mit zwei unterschiedlichen Themenbereichen zusammen: Einerseits mit der Selbsterfahrung für LehrerInnen in Österreich im Zuge eines Fortbildungssemesters an der PH Krems, und andererseits mit einer Malgruppe für angehende SupervisorInnen in Rumänien im Rahmen meiner humanitären Arbeit. Das theoretische Konzept sowie die Methoden der Mal- und Gestaltungstherapie werden zu Beginn der Arbeit […]